Mathematik

Mathematik ist ein integraler Bestandteil unserer digitalen Gesellschaft und in jedem Bereich unseres Lebens vorhanden. Als Agenda 21-Schule sehen wir es daher als unsere Verpflichtung an, dass die Schülerinnen und Schüler mithilfe ihrer mathematischen Fähigkeiten die Welt begreifen und diese mittels ihrer Problemlösekompetenzen mitgestalten.

Sekundarstufe I

Um diesen Zielen bestmöglich gerecht zu werden, setzen wir auf eine lange gemeinsame Lernzeit bis zur 7. Klasse. Erst im Jahrgang 8 werden die Schülerinnen und Schüler äußerlich differenziert, um Ihnen die beste individuelle Förderung zu teil werden zu lassen. Bereits in den Jahrgängen 5 und 6 werden leistungsschwächere Schülerinnen und Schüler in Förderstunden unterstützt, um vorhandene Defizite aufzufangen und ihnen beste Chancen für ihren individuellen Bildungsweg zu ermöglichen.

Des Weiteren nimmt unsere Schule regelmäßig an mathematischen Wettbewerben, wie dem Känguru der Mathematik, teil, sodass auch leistungsstarke Schülerinnen und Schüler ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können. (Vgl. https://www.mathe-kaenguru.de)

Sekundarstufe II

Das Fach Mathematik wird in der gymnasialen Oberstufe durchgehend angeboten. In der Qualifikationsphase besteht immer die Wahl eines Mathematik Leistungskurses. Zusätzlich kooperiert unserer Schule im Rahmen eines Projektkurses mit der Ruhr‑Universität Bochum.

Spitzenförderung

Neben der Förderung von leistungsschwachen Schülerinnen und Schülern ist es der Fachschaft Mathematik ein besonderes Anliegen, auch die leistungsstarken Kinder zu fördern. Dafür arbeiten wir mit den Talent-Scouts zusammen, die es möglich machen, dass die Teilnehmer dieses Programmes bereits Veranstaltungen an der Universität besuchen.

Digitale Medien

Wir leben in einer digitalen Welt und um Ihr Kind auch im Umgang mit digitalen Medien zu schulen, setzen wir auf den Einsatz von graphikfähigen Taschenrechnern in der Sekundarstufe II, Tabellenkalkulationen sowie dynamischer Geometriesoftware in der Sekundarstufe I. Da jeder Klassenraum über einen Beamer verfügt, stehen dem Einsatz solcher Medien alle Türen offen.