×

Näh-AG (5./6.Jg.) – Nähen ist wie zaubern können

 

Ob Geschenke für besonders liebe Menschen oder einfach nur für sich selbst, in der Näh-AG lernen die Schüler*innen den richtigen und sicheren Umgang mit der Nähmaschine. Ebenso den Umgang mit dem Bügeleisen, denn das ordentliche Bügeln des Stoffes ist ebenso wichtig, wie das Kennenlernen der Maschineneinstellung. Wichtig ist hierbei, dass die Kinder Spaß haben und die Leidenschaft für ein neues Hobby erweckt wird.

Vom Anfänger bis zum Nähprofi setzen wir Nähprojekte je nach Kenntnisstand um. Schlüsselbänder, Loopschals oder Kissenhüllen bilden zunächst den Einstieg in den Umgang mit der Nähmaschine. Später werden auch komplexere Projekte und Schnitte umgesetzt, wie etwa Taschen, Federmäppchen oder Handyhüllen.

Es dürfen aber auch zahlreiche eigene Ideen umgesetzt werden. Der Phantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Das Material besteht meist aus Baumwollstoff und Fleece.

Viele Upcycling-Ideen werden ebenso angefertigt. Aus alten Hosen, Decken oder T-Shirts werden neue Projekte genäht. Es wurden insgesamt acht neue Maschinen angeschafft. Zum neuen Schuljahr ist das Nähen mit einer Overlock geplant.

Die Näh-AG findet immer donnerstags in der 8. und 9. Stunde im Raum M007 unter Leitung von Frau Jassem statt. Der Kostenbeitrag für die Materialien beträgt insgesamt 15 Euro pro Schuljahr, je Schülerin und Schüler.

AG-Leiterin Frau Jassem