×

Klimakoffer zum Experimentieren – Projekt im 8. Jg. mit der RUB

Schülerinnen und Schüler des 8. Jg. haben am 1. Dezember 2021 mit drei Studierenden des Lehrstuhls für die Fachdidaktik der Physik an der RUB im Rahmen unserer MINT-Förderung das Projekt „Klimawandel zum Experimentieren“ gestartet. Bis zum Beginn des zweiten Halbjahres werden sie gemeinsam mit Hilfe der Klimakoffer die physikalischen Prozesse, Ursachen und Folgen des Klimawandels auf unser Leben erforschen. 

Die Klimakoffer sind eine sehr gute Möglichkeit, um einerseits die naturwissenschaftlichen Zusammenhänge in Schülerexperimenten zu untersuchen und andererseits ausgehend davon Handlungsalternativen zu überlegen. Das Projekt wird in unserem MINT-Konzept fest verankert, so dass in den nächsten Jahren das Thema „Klimawandel“ mit Hilfe dieser Klimmakoffer projektorientiert fortgeführt wird.

 

Projektleiterin Frau Günzel

MINT-Beauftragter Herr Mattele