×

Matheprojekt zum CO2-Fußabdruck im 7. Jg. mit der RUB

Gemeinsam mit Studierenden der Ruhr-Universität-Bochum haben Schülerinnen und Schüler des 7. Jg. ein Projekt zum Thema Umweltschutz und CO2-Ausstoß durchgeführt. In dem MINT-Projekt, in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik der RUB, haben die Schülerinnen und Schüler ihren CO2-Fußabdruck ausgerechnet und hinterfragt. Es wurden spannende Aufgaben in Form von offenen Fermi-Fragen gelöst.

In den 4 Wochen haben die 15 Schülerinnen und Schüler unter Anderem den CO2-Verbrauch für ihren Schulweg berechnet und haben anhand von Zählungen an verschiedenen Orten versucht herauszufinden, wie viele Menschen täglich in Hattingen mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind.

 

Frau Stiehl, Projektleiterin